RobMation – Systemhauslösungen und Zubehör

Zur individuellen Gestaltung Ihrer FANUC ROBODRILL bieten wir Ihnen neben erprobten Produkten aus den Bereichen Werkzeuge und Spannmittel, alle notwendigen Optionen mit einem deutlichen Wettbewerbsvorteil für Sie an.

Werkzeugvoreinstellung

Bei einem Werkzeugvoreinstellgerät ist die Aufgabe eigentlich genau definiert. Wir denken aber sofort über einen gesteigerten Nutzen nach und entwickelten in Zusammenarbeit mit unseren Kunden ein kleines, preiswertes und fehlerfreies Verfahren inkl. der kompletten Werkzeugverwaltung. Die benötigte Bearbeitungszeit sinkt auf ein Minimum.

Werkzeuge und Kooperationspartner

Über unsere Kooperationspartner beliefern wir Sie mit den richtigen Produkten für Ihre Bearbeitungsaufgabe. Wir können nicht alle Nuancen in dem riesigen Feld der Zerspanung kennen und behelfen uns durch ein einzigartiges Netzwerk. Durch die Fachberater im Bereich der Zerspanung decken wir damit vom Einzelteil über den Werkzeug- und Formenbau bis zur Serienfertigung alle Bereiche ab. Sobald Sie Sonderwerkzeuge benötigen, egal ob Hartmetall, Keramik, PKD oder CBN, so liefern wir Ihnen die custom made Lösung. Schnell, präzise und günstig.

Vorrichtung, Hydraulik und Serienfertigung

Die FANUC ROBODRILL ist die ideale Maschine im Verfahrbereich von 400 x 700mm, ganz bestimmt wenn es um die Integration von zusätzlichen Funktionen für Vorrichtung etc. geht. Alle benötigten Funktionen werden in die interne Steuerung integriert und über zusätzliche M-Befehle angesprochen. Besonders der Arbeitsraum lässt eine optimale Ausnutzung der Verfahrwege zu, da es innerhalb der Schutzverkleidung reichlich Bauraum gibt. Wir integrieren von einer Kompakthydraulik über ein Beistellaggregat bis zur Zentralversorgung alle Wünsche in der Hydraulikversorgung, und dies bis zu einem Druck von 250 bar. Bei der Modifikation für Produktionsabläufe im Automotive-Bereich gehen wir keine Kompromisse ein. Hier nutzen wir zusätzlich die Leistungsfähigkeit der FANUC Steuerung um produktionsbezogene Bearbeitungsparameter (Vorschub, Drehzahl, Nullpunkte Programme etc. ) in einer Datenbank zur 100% Kontrolle abzulegen.

Inside-Automation und Roboterzellen

Für die einfachen Aufgaben haben wir kleine Handhabungssysteme in die Maschine integriert. Einigen Kunden als Picker bekannt, haben wir das Wechseln der Bauteile automatisiert. Es folgt zwar ein etwas erhöhter Reinigungsaufwand, aber die Maschinen arbeiten über einen langen Zeitraum mannlos. Entweder werden Rohlinge zu- und abgeführt, oder es wird von der „Stange“ gearbeitet; beides mit einem Magazin.

Sobald die Aufgabe komplexer wird oder 2 Maschinen automatisiert werden können, bietet sich eine Roboterzelle an. Neben der Standardlösung mit Zulaufbänder oder Schubladen erstellen wir jede kundenspezifische Lösung.

Späneförderer

Mit unserem kompakten Späneförderer erhalten Sie die ideale Lösung incl. 300 Liter-Tank für Ihre Späne und Filterung Ihres Kühlmittels. Als Option gibt es eine Kühlmitteltemperierung über kundenseitiges Brauchwasser, sowie die Prozessüberwachung von Temperatur, Druck, Durchfluss und Füllstand. Ein automatischer Kantenspaltsiebfilter und eine Bettspülung findet in der Serienfertigung ihren Einsatz.

Auditvorbereitung, Schulung, Wartung und Taktzeitoptimierung

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen im Automotive-Bereich für die Serienfertigung beraten und schulen wir unsere Kunden bzw. deren Mitarbeiter. Wir betrachten den gesamten Produktionsprozess, schulen zielorientiert und steigern stets die Qualität und senken die Produktionskosten. In diesem Rahmen habe wir eine spezielle Software für FANUC Steuerungen entwickelt. Hiermit ist es möglich die Laufzeit einer jeden Programmzeile zu analysieren und die Bearbeitung nachweislich zu optimieren.

Kollisionsschutz

Um Ihre Vorrichtung und um Ihre Maschine gegen Fehlbedienung zu schützen, haben wir als OEM-Partner von der Firma Montronix ein bewährtes Mess-System auf der Basis eines Beschleunigungssensors verbaut. Neben der schnellen Detektierung von Stössen, werden auch Vibrationen erfasst, abgespeichert und können per USB-Stick analysiert werden. Eine feine Einstellung und eine Einteilung in 6 verschiedene Werkzeugbereiche sind möglich. Wir sichern somit komplexere Bearbeitungslösungen gegen unbeabsichtigte Fehlbedienungen ab.

Print Friendly